von oben (5)


Ja, bin ein bisschen langsamer geworden. Aber keine Sorge, das liegt nicht daran, dass mir das Material ausgeht. Von oben hat schon 70.000 Wörter, ohne Ende in Sicht. Es lag mehr an insgesamt viel Arbeit und daran, dass ich einen Beitrag zu Hereinspaziert! fertiggestellt und gestern eingereicht habe. Ich persönlich find ihn ganz gut und darf ihn euch trotzdem hier nicht zeigen, bis er abgelehnt wurde. Ärgerlich, dass das immer so lange dauert.

Viel Spaß beim neuen Kapitel von oben!

Weiterlesen

Minotaur


Diese Kurzgeschichte über das echte wahre wirklich richtige Leben des*r Minotaur von Kreta habe ich als Beitrag für die „Das Gesocks von Nebenan“-Ausschreibung des Chaospony-Verlags verfasst:

Unsere Ausschreibungen – Chaospony Verlag (chaospony-verlag.de)

Photo by James Frid on Pexels.com

Der Verlag wollte sie aber nicht, schnüff. Aber für uns hat das nur Vorteile, denn das heißt, dass ich nichts weiter machen muss, und ihr auch nicht, und die Geschichte jetzt sofort und gleich und augenblicklich hier erscheint. Und dadurch wird natürlich einfach alles sehr sehr geil.

Viel Spaß!

Weiterlesen

Yanis 2 (3)


Falls ihr euch gefragt haben solltet (Ich tu immer noch so, als würden hier Leute mitlesen, das kommt professioneller, falls doch mal versehentlich jemensch reinschaut, denkt euch nichts dabei und lasst den Schmu bitte nicht auffliegen.), ich weiß auch nicht, wie lange ich den aktuellen Takt aufrecht erhalten kann. Nicht lange, glaub ich. Aber jetzt gerade gehts noch, weil ich viel vorgearbeitet habe. Von oben geht auch echt sehr schnell, so schnell hab ich noch nie 1 Geschichte geschrieben. Yanis 2 läuft schon eher in mormalem Tempo, da wirds also definitiv zuerst knapp.

Mal gucken. Für heute jedenfalls viel Spaß mit dem neuen Kapitel!

Weiterlesen