Yanis 2 (9)


Als kleine Geste der Entschuldigung gibts dafür jetzt ohne lange Pause auch gleich das nächste Kapitel Yanis. Es geht weiter mit dem Versuch einer öffentlichen Hexerverbrennung. Wird er gelingen?

Ihr müsst schon lesen, um es herauszubekommen.

Ganz schön clever von mir, was?

Weiterlesen

von oben (9)


Oha, einen Monat ist das letzte Kapitel schon wieder her: Die gute Nachricht: Ich hab die ganze Zeit weiter geschrieben und es mangelt absolut kein bisschen an Material.

Die schlechte: Ich hab trotzdem nichts veröffentlicht. Werde mal zusehen, dass das wieder besser wird, aber ihr habt ja jederzeit die Möglichkeit, zum Beispiel über das Kommentarfeld mitzuteilen, wenn euch der Takt zu langsam wird, wenn ihr wisst, wie ich das meine.

Viel Spaß!

Weiterlesen

Yanis2 (6)


Heute habe ich nicht nur ein neues Kapitel Yanis für euch, sondern auch eine spannende Ankündigung: Am kommenden Samstag, 21. August, um 1630 Uhr, findet auf YouTube live eine Lesung von mir statt! Ich werde verschiedene Kurzgeschichten von mir vorlesen und dann gerne auch auf Wünsche aus dem Publikum eingehen. Natürlich gibts das Ganze auch hinterher noch per VOD auf YouTube, aber Wünsche gehen aus offensichtlichen Gründen nur live. Vielleicht habt ihr ja Zeit! Hier ist der Link:

https://t.co/8O4YAeHzTW?amp=1

Und hier ist das neue Kapitel. Viel Spaß!

Weiterlesen

von oben (6)


Ja, es wäre wahrscheinlich schon praktisch, am Anfang der jeweiligen Kapitel einen Link zum allerersten zu haben, und eine Übersicht über die weiteren, oder? Ich weiß. Ich hatte das früher, weil es echt praktisch ist. Weil WordPress schlimm ist, macht es aber leider echt viel Arbeit, deshalb mach ich es nur, wenn außer mir noch jemand findet, dass es praktisch wäre. Sagt mir also ggf. gerne Bescheid. Ich machs auch für eine Person. Nur nicht für keine. Wenn ihr versteht.

Viel Spaß mit dem 6. Kapitel!

Weiterlesen

von oben (5)


Ja, bin ein bisschen langsamer geworden. Aber keine Sorge, das liegt nicht daran, dass mir das Material ausgeht. Von oben hat schon 70.000 Wörter, ohne Ende in Sicht. Es lag mehr an insgesamt viel Arbeit und daran, dass ich einen Beitrag zu Hereinspaziert! fertiggestellt und gestern eingereicht habe. Ich persönlich find ihn ganz gut und darf ihn euch trotzdem hier nicht zeigen, bis er abgelehnt wurde. Ärgerlich, dass das immer so lange dauert.

Viel Spaß beim neuen Kapitel von oben!

Weiterlesen